Hilfsnavigation

Wer wir sind.

Die Vereinigung der Wirtschaft des Schwalm-Eder-Kreises (VdW) wurde 1974 gegründet und hat Mitglieder aus Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistung und freien Berufen. Zweck unserer Vereinigung ist die Vertretung und Durchsetzung lokaler und regionaler Belange der Wirtschaft und somit die Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen am Standort. Wir verstehen uns als Sprachrohr der freiwillig organisierten Wirtschaft. Unseren Mitgliedern bieten wir eine offene Plattform für Information und politische Willensbildung. Dabei agieren wir unabhängig, überparteilich, branchenübergreifend und überkonfessionell. Neben der politischen Einflussnahme gewinnt die Funktion als Netzwerk von Unternehmen und Unternehmern der Region zunehmend an Gewicht.

Was wir wollen

Logo VDW Schwalm-Eder
Logo VDW Schwalm-Eder
Unsere Arbeitsschwerpunkte sind u. a. Infrastrukturpolitik, Bildungspolitik, Wirtschaftspolitik, Regional- /Stadtentwicklung, Energie- und Standortpolitik sowie Tourismus. Die Attraktivität des Schwalm-Eder-Kreises als Wirtschafts-, Wohn- und Tourismusstandort wird maßgeblich durch gute Verkehrsverbindungen, ein flächendeckendes modernes Telekommunikationsangebot (DSL), das Niveau der Gesundheitsversorgung und des Schulangebots bestimmt. Wir setzen uns daher in Politik und Öffentlichkeit für eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung dieser Infrastrukturfelder in der Region ein. Wir streben an, auch in Zukunft die Leistungsfähigkeit der Wirtschaft im Schwalm-Eder-Kreis durch gemeinsam zu entwickelnde Ideen und Konzepte für Unternehmensnachfolge, Mitarbeiterbindung sowie Nachwuchs- und Fachkräfterekrutierung zu erhalten.

Unser Netzwerk

Neben der Vereinigung der Wirtschaft des Schwalm-Eder-Kreises gibt es drei weitere Arbeitskreise der Wirtschaft in Kassel, Waldeck und Frankenberg, deren Geschäftsführung im Haus der Arbeitgeberverbände in Kassel angesiedelt ist. Diese arbeitet eng mit der Vereinigung der Hessischen Unternehmerverbände (VhU) in Frankfurt/Main zusammen und ermöglicht einen intensiven Informationsaustausch und politische Einflussnahme auf Landesebene. Bei Veranstaltungen mit Referenten aus Politik und Wirtschaft oder bei Unternehmertreffs in den Mitgliedsbetrieben eröffnen wir im Austausch mit anderen Unternehmern neue Perspektiven, Anbahnungen von Geschäftsbeziehungen und damit Chancen für ein erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Wir sind Kooperationspartner im Zentrum der Wirtschaft des Schwalm-Eder-Kreises.

Stark in Nordhessen

Neben der Vereinigung der Wirtschaft des Schwalm-Eder Kreises gibt es drei weitere Arbeitskreise der Wirtschaft in Nordhessen:

  • Arbeitskreis der Wirtschaft für Kommunalfragen der Region Kassel
  • Arbeitskreis der Wirtschaft für Kommunalfragen Frankenberg/Eder
  • Arbeitskreis für Kommunalfragen der waldeckischen Wirtschaft

Partner einer großen Gemeinschaft

Die Wirksamkeit dieser vier Arbeitskreise wird verstärkt durch die enge Kooperation mit regionalen und überregionalen Wirtschaftsorganisationen und Verbänden:

  • Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen, Bezirksgruppe  Nordhessen e. V.
  • Unternehmerverband Nordhessen e. V. (UNH)
  • Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. (VhU)
  • Bundesvereinigung der Deutschen Arbeit­geberverbände (BDA)

Zentral an der Schnittstelle

Die Geschäftsstelle der Arbeits­kreise hat ihren Sitz im Haus der Arbeitgeberverbände in Kassel, in dem auch die Verbände vertreten sind. Die Geschäftsführung der Arbeitskreise wird vom Leiter der Pressestelle im Haus der Arbeitgeberverbände wahrgenommen.

Detailansicht der Adresse anzeigen
Telefon: 0561 1091-322
Telefax: 0561 771636
achim.schnyder@arbeitgeber-nordhessen.de
Adresse exportieren
Seite zurück Seite drucken